Tobias Edelmann

Kundalini-Pranayama-Workshop

mit Viśvanātha Tobias Edelmann

Der Atem ist bereits in den klassischen Schriften das zentrale Element des Yoga und das fundamentale Werkzeug, diese Lebensenergie zu erwecken und zu lenken. Unsere heutige Lebensweise führt dazu, dass wir den Atem immer mehr vernachlässigen, mit allen gesundheitlichen, geistigen und emotionalen Folgen.

Prāṇāyāma lässt sich wörtlich gleichermaßen als Ausdehnung oder Zurückhaltung des Atems oder der Lebensenergie an sich übersetzen. Prāṇāyāma, Mudras und Bandhas sind die Urform des Haṭha- und des Kuṇḍalinī-Yoga und eröffnen einen energetischen Erfahrungsraum, der weit über die Asana-Praxis hinausgeht. Diese Techniken des Kundalini Yogas lehrt Tobias aus über 10 Jahren intensiver Selbsterfahrung und systematischer Erforschung.

Inhalte: Wir erlernen und vertiefen die Grundlagen und nähern uns Schritt für Schritt fortgeschritteneren Techniken an, schulen unsere Wahrnehmung für subtile Vorgänge im Körper und öffnen uns, der immensen Kraft unseres Atems und unserer ureigenen Lebensenergie zu begegnen. Es geht hier nicht um äußerliche Ergebnisse, sondern im innere Prozesse teils körperlicher, vorwiegend jedoch mentaler und energetischer Art. Theoretische und philosophische Zusammenhänge werden dort erklärt, wo diese dienlich sind. Die Übungspraxis, die unmittelbare Erfahrung und letztlich dein persönlicher Weg als Yogi stehen im Vordergrund.

Voraussetzungen für die Teilnahme sind die Bereitschaft, einen Schritt tiefer zu gehen und die Fähigkeit, zumindest 30 Minuten in einer Meditationshaltung zu sitzen. Prāṇāyāma kann ggf. bei intensiver Praxis intensive Gefühlszustände auslösen. Im Fall von Herz- oder Atemwegserkrankungen, neuronalen Erkrankungen oder psychischer Instabilität kontaktiere mich bitte vorher für ein persönliches Gespräch, damit wir deine Praxis individuell abstimmen können.

Der Samstags-Termin bereitet auf einen laufenden Kurs in 2023 vor.
10.12.22 jeweils von 8:00 bis 10:00 Uhr bei YOGA WEST

Kursgebühr: 35 €
Anmeldung & Rückfragen:
 tobias.edelmann@gmail.com 
telefonisch 0176/23664404

Danach 10:30-12:30h „Aktives Üben & Energie bewahren“ Iyengar Yoga mit Anika
ab 12:45h gemeinsames Mittagessen, Dokumentation „Geschichte des Yoga“ auf Spendenbasis & Karte für das Online-Filmfest
Bitte im Kursplan anmelden!

Pranayama