Blog

Hygienekonzept

für den Präsenzunterricht bei Yoga West

Die folgenden Regeln müssen bei der Teilnahme am Unterricht bei Yoga West zwingend eingehalten werden.

Grundsätzliche Informationen

  • Bei Erkältungssymptomen oder nach Kontakt zu Personen, die Erkältungssymptome hatten ist die Teilnahme nicht möglich.
  • Da wir den Präsenzunterricht auch als Online-Kurs übertragen, müsst ihr damit einverstanden sein, dass ihr dabei eventuell mit im Bild seid.
  • Von allen Teilnehmern werden die Namen und Telefonnummern oder Adressen für einen Zeitraum von vier Wochen gespeichert, um sie eventuell an das Gesundheitsamt oder die Ortspolizeibehörde weiter zu geben.

Verhalten vor und während des Übens

  • Während des gesamten Aufenthalts wird ein Abstand von mindestens 1,5 Meter durchgängig eingehalten.
  • Kontakte vor und nach dem Unterricht sind auf ein Mindestmaß zu beschränken, bitte Ansammlungen vermeiden.
  • Die Benutzung des Umkleidebereichs ist nicht möglich, bitte kommt bereits umgezogen zum Üben.
  • Bitte beim Betreten und beim Verlassen des Yogastudios die Hände gründlich mit Seife waschen.
  • Bitte einen Mund-Nasen-Schutz tragen, der nur während des Übens auf der Matte abgelegt werden darf.
  • Bring bitte nach Möglichkeit die eigene Matte und Hilfsmitteln mit.
  • Wer keine Hilfsmittel mitbringen kann, bekommt vom Lehrer welche zugeteilt, die nach dem Üben auf dem Platz liegen bleiben.
  • Zieht euch warm an, der Lehrer sorgt während das Aufenthalts im Yogastudio für ausreichende Belüftung.
  • Der Lehrer ist verantwortlich für die Umsetzung dieser Maßnahmen. Bitte helft uns dabei.